Herzlich willkommen in der Pfarrei Allerheiligen

 

Unsere Aktivitäten


Sportferien 12.2. - 23.2.
Kirche Allerheiligen
SCHÖNE FERIEN
Während den Schulferien vom 12. bis 23. Februar ist das Sekretariat morgens für Sie geöffnet von 9.00 - 12.00 Uhr.
Mittwochs bleibt das Büro den ganzen Tag geschlossen.
 
Vom 16. bis am 23. Februar wird Pfarrer Oliver Stens die Gottesdienste halten.
Wir danken ihm herzlich und freuen uns auf sein Kommen.
 
Wir wünschen all unseren Gemeindemitgliedern eine schöne, erholsame und unfallfreie Sportferienzeit.

Deutschkurs 19.2.

DEUTSCH FÜR FREMDSPRACHIGE

Am Montag, 19. Februar von 19.30 bis 21.00 Uhr, treffen sich alle Interessierten zum Deutschkurs im Pfarreizentrum Allerheiligen im Zimmer 5.


Wandergruppe 20.2.
Kirche Allerheiligen
Wanderung entlang der Limmat
am Dienstag, 20. Februar

Wieder einmal wandern wir an der Limmat! Wir steigen bei der Station Glanzenberg aus und folgen dem Fluss bis Dietikon. Hier wandern wir durch die Geroldswiler Aue hinunter nach Oetwil a. d. Limmat. Zum Rückweg nach Dietikon benützen wir den Bus. Einkehr im «Bären» direkt neben dem Bahnhof. Möchte jemand etwas kürzer wandern, kann auch erst in Dietikon begonnen werden.
Besammlung: Bahnhof Oerlikon um 12.45 Uhr,
Abfahrt mit S19 um 13.04 Uhr (Gleis1 )
Wanderzeit: ca. 1½ h
Billett: Oerlikon-Dietikon bzw. Glanzenberg- retour ab Oetwil a. d. Limmat. 1 Zone

März-Wanderung: Montag, den 19. März

 

Mittagstisch 21.2.

MITTAGSTISCH

Am Mittwoch, 21. Februar um 12.00 Uhr

im Pavillon Matthäus.


Anmeldung bitte bis Montag, 19. Februar um 12.00 Uhr an:

Heidi Bachmann durchgeben, Tel.-Nr. 044 361 84 72.


Taizé-Gebet 21.2.

ÖKUMENISCHES ABENDGEBET mit Taizé-Liedern

Am Mittwoch, 21. Februar, treffen wir uns in ref. Matthäus um 19.00 Uhr.

Herzliche Einladung an alle Interessierten.


Konzert 24.2.

KONZERT IM PFARRSAAL

Am Samstag, 24. Februar, um 19.00 Uhr, mit dem Trio:

Pamela Schefer (Sopran)

Ivan Denes (Flöte) 

Satoko Kato (Klavier)

Lassen Sie sich nach dem Abendgottesdienst von romantischen Liedern von Schubert und von zwei herrlichen Flötensonaten von Dutilleux und Fritz verzaubern. Das Trio Pamela Schefer, Ivan Denes,  sowie Satoko Kato musiziert zudem auch Arien von Händel, die den Abend feierlich ausklingen lassen.



60+ Diavortrag 28.2.

"BERGE DER SEHNSUCHT"

Alle Viertausender der Schweiz


Mittwoch, 28. Februar um 14.00 Uhr im Pfarrsaal Allerheiligen


Gerne laden wir alle Seniorinnen, Senioren und sonstigen Interessierten zu diesem Dia-Vortrag mit Samuel Hügli ein.

Er nimmt uns mit auf seine geliebten «Viertausender».

Nach dem Vortrag haben Sie die Möglichkeit sein Buch, handsigniert zu kaufen.

Flyer liegen bei den Schriftständen auf.


Weltgebetstag 2.3.

WELTGEBETSTAG

Am Freitag, 2. März, um 19.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst in Allerheiligen.

Gottes Schöpfung ist sehr gut!


Dies ist der Titel, den die Frauen aus Surinam für die Liturgie 2018 auswählten.
Sie erheben die Stimme, um uns daran zu erinnern, dass wir Menschen die VerwalterInnen der Schöpfung Gottes und somit auch verpflichtet sind, dafür Sorge zu tragen.
Der von ihnen gewählte Bibeltext, 1. Buch Mose/GenesisKapitel 1, Verse 1-31, lässt uns Halt machen und uns über das von Gott geschaffene Wunder meditieren.

Herzliche Einladung an alle Interessierten .



Kirchenkino 6.3.

Spielfilm, 87 Minuten, ab 12 Jahren (Eintritt frei)

KIRCHENKINO 


am Dienstag, 6. März, um 19.30 Uhr im Pfarreisaal Allerheiligen, Wehntalerstrasse 224, 8057 Zürich.


Primus funktioniert sein brachliegendes Hotel in ein Flüchtlingsheim um. Doch die Liste der damit einhergehenden Problemen scheint endlos: Ohne anständige Strom- und Wasserversorgung – geschweige denn Türen an den Zimmern – kann man nicht die Auflagen erfüllen. Ehefrau Hanni und Tochter Oda hegen zudem auch ein eher befremdliches Gefühl gegenüber Ausländern und der Asylpolitik Norwegens. Als Retter in der Not erweist sich der Flüchtling Abedi, der als Einziger fliessend Norwegisch spricht und schnell zum Vermittler zwischen Schiiten und Sunniten, Christen und Muslimen, Hindus und Buddhisten und den anderen Flüchtlingen wird. Primus muss sich bald nicht nur mit den Behörden und Vorurteilen herumplagen, sondern sieht sich gezwungen, seinen Horizont über religiöses Miteinander und Lebensstandards angemessen zu erweitern.

Herzlich laden ein

Pfarrei St. Katharina und Pfarrei Allerheiligen



Ökumenische Besinnungstage 5.3. bis 9.3.

ÖKUMENISCHE BESINNUNGSTAGE

zur Fastenzeit vom

5. - 9. März 2018


Morgenandachten:

Montag–Freitag 

7.00 Uhr

in der Kirche Matthäus

Spiritueller Impuls, Teetrinken.


Abendandachten:

Montag–Freitag

19.00 Uhr

in der Krypta Allerheiligen

Unterwegs mit einem Engel. Durch die Woche begleiten uns Texte aus dem Buch «Unterwegs mit einem Engel» von Andrea Schwarz, das sich an das Buch Tobit aus dem Alten Testament anlehnt.

 


Ökumenisches Wochenende 10./11.3.

 

ROSENVERKAUF

Am Samstag, 10. März nach der Vorabendmesse um 18.00 Uhr

 

OEKUMENISCHER GOTTESDIENST

Am Sonntag, 11. März um 10.00 Uhr in Allerheiligen

mit Pfarrerin Katharina Autenrieth-Fischlewitz und Pfarrer Ephraim Umoren und dem afrikanischen Chor CHOSATRI

 

SUPPENZMITTAG

Ab 11.30 Uhr im Pfarrsaal Allerheiligen, inkl. Kuchen-Buffet

 

MUSICAL "Der letzte Stich"

Sonntag, 11. März um 13.30 Uhr in St. Katharina

https://www.youtube.com/watch?v=ygYMlTA7a6g


Handsgi- und Spielnachmittag 14.3.
Kirche Allerheiligen
HANDSGI- UND SPIELNACHMITTAG

Stricken – Häkeln – Klöppeln – Spielen nach Herzenslust!

 

Am Mittwoch, 14. März von 14.00 - 17.00 Uhr
im Zimmer 5.
Alle Interessierten sind freundlich eingeladen.

 


Katholisches Pfarramt
Allerheiligen
Wehntalerstrasse 224
CH-8057 Zürich

Telefon: 043 288 30 40
E-Mail: allerheiligen@zh.kath.ch